Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Von der Kunst im Bilde zu sein

SILKE LEOPOLD

LeKunst > Neuigkeiten > 2021 > Februar

Renovierung im Atelier 33

19.03. 2021 Alles hat wieder einen Platz gefunden und sich einsortiert. Die ersten roten Pinselstriche hängen an der weißen Wand. Ahh, es wird wieder gearbeitet. Ja und laut aktueller (23.03.) Corona Regeln des Landes BW sind Lockerungen für Musik-, Kunst-, Jugendkunstschulen gegeben. Absprachen sind also möglich. Ich freue mich auf weitere Lockerungen und damit ganze Gruppen, ganze Offene Ateliertreffen, ochhh und bis dato ...

IMG-20210313-WA0010
IMG-20210313-WA0008
IMG-20210313-WA0006

08.03. 2021 Im Großen und Ganzen ist das Wesentliche geschaffen, der Boden liegt auf den Grundmauern, die Wände atmen und die Heizung wärmt das Gemüt. Nur der Anstrich der Fenster und das ständige Bersten der Scheiben erscheint mühsam, denn wieder ging eine zu Bruch.
Erst der Akt der Entleerung der Räume, dann das wundervolle Nichts zum Innehalten und ab jetzt wieder alles rückwärts, Regale aufbauen, Tische stellen, Farben auf die Bretter. Es wird werden.

1615241832033
1615241901389
1615241857206

28.02. 2021 Der Boden wird erneuert, die Fugen sind geschlossen. Kater William beobachtet das Geschehen im Atelier. ... Und weiter mit den Fenstern und dem Streichen...

Gefundenes: Ein Riss, dann ... eine weitere Scheibe ging zu Bruch.

 


23.02. 2021 Licht ist es, klar ist es und die neuen Lampen hängen wie Leinwände von der Decke, es wird ein bisschen anders werden. Noch immer sind die Fenster in Arbeit, schleifen, pinseln, pinseln und nochmals pinseln. Die Arme werden länger und schwerer. Eine gute Seele klebte neue Fließen ums Waschbecken, eine andere brachte einen Sonnenscheinkuchen. Es wird werden.

Gefundenes: Ein Riss in der Scheibe, eine zersprungene Fließe, ein neuer alter Sessel fürs Atelier.


Eine freundliche Spenderin brachte einen Kuchen auf rosa Grund.

17.02. 2021 Nun denn die Türen und Rahmen zum zweiten Mal streichen. Es wird alles Farbige  zurückgeführt auf den Anfang eines Blattes Papier - Weiß.


16.02. 2021 Die Streicherei nimmt kein Ende

Gefundene Schätze: Rohre und Röhrchen im Boden, keiner weiß woher sie kamen, was ihre Bestimmung war und warum sie gerade mitten im Atelier enden mussten, so sei es. Außerdem ein schwarzer Rentenpfennig in einer Ritze, der nach Reinigung ein Kornehrensymbol mit der Jahreszahl 1923 enthält.  Willkommen Vergangenheit!

Per Post ein weißer Tulpenblumenstrauß,geforrren. Danke liebe Spenderin.
Per Post ein weißer Tulpenblumenstrauß,geforrren. Danke liebe Spenderin.
Rollokästen und wer hat bloß das Vorstreichen erfunden
Rollokästen und wer hat bloß das Vorstreichen erfunden
Ein Engelchen putzte meine Wasserstelle, unglaublich was sie im Untergrund fand ... ein Waschbecken

12.02. 2021 Der Silikatanstrich hängt auf dem Putz und trocknet vor sich hin. Es wird schon ziemlich weiß. Manchmal habe ich solch Gedanke wie ... der erste Farbspritzer kostet 50 € oder ein Abendessen oder wenigstens einen Kuchen. Nach dem Anstrich ist vor dem Streichen, also auf in die nächsten Tage.

Mineralfarbe
Mineralfarbe
Malerarbeiten am Freitag abgeschlossen und jetzt die Streicharbeiten
Da steht sie vor weißem Hintergrund
Da steht sie vor weißem Hintergrund

10.02. 2021 Es geht weiter ... der erste Heizkörper sitzt und die erste Wand ist verputzt und gestrichen. Der Boden wartet noch auf die Verwandlung. Sei geduldig, wir arbeiten uns von oben nach unten.

Gefundene Schätze neben reichlich Schmutz und Farbe, bisher:
- Zeitungen und ihre Verordnungen vom Montag, 15. Dezember 1919

 


05.02. 2021 Und manchmal tragen 90 Jahre Haus ein ziemliches Gewicht auf den Mauern und 17 Jahre Atelier viel Farbe auf dem Teppich.
Und manchmal in großen Wintern lösen sich die Geschichten von den Wänden und gehen die Spuren ihre eigenen Wege.

Das Atelier renoviert sich, nicht von allein und nicht ohne Mittel, dennoch mit mir.
Und manchmal sitze ich im befreiten leeren Raum und trinke einen Espresso. Wenn es dann ganz still ist, höre ich Eure Worte, die vielen Stimmen, die hier in den Wänden hängen und reden, kichern, jammern und glücklich sind.
Bis bald und in freudvoller Hoffnung auf Euch und die neuen guten Zeiten ... Silke