Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 87

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/36/d555206430/htdocs/clickandbuilds/LeKunst/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 317

Von der Kunst im Bilde zu sein

SILKE LEOPOLD

LeKunst > Neuigkeiten > 2015 > Dezember

Ausstellung  Kunst und Inklusion

9. Januar bis 31. Januar 2016

Kunst trotzt Handicap

Unter dem Motto Kunst trotz(t) Handicap präsentiert die Diakonie Deutschland eine Auswahl von Kunstwerken im Rahmen einer bundesweiten Wanderausstellung in der TUFA. Beteiligt haben sich über 70 KünstlerInnen aus 19 Ateliers. Darüber hinaus werden Kunstwerke von Kunstschaffenden mit akademischer Ausbildung, die eine Behinderung oder ein Handicap haben, sowie Exponate renommierter Persönlichkeiten der zeitgenössichen Kunstszene gezeigt, die sich mit Ihren Kunstwerken auf kreative Art und Weise für die Belange behinderter Menschen einsetzen und sich bewusst mit Grenzerfahrungen des Menschseins auseinandersetzen.

 Schirmherrschaft: Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz Malu Dreyer

Eine Zusammenarbeit des TUFA e.V. mit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach und freundlicher Unterstützung von SEKIS e.V.

Dauer der Ausstellung: 09.01.2016-31.01.2016

 Tuchfabrik Trier e.V., Wechselstr. 4, 54290 Trier

Kalender 2016 der Gemeinde Wilhelmsdorf

Wenn der Wind durch die Zeiten weht ...

In diesem kleinen Kalender präsentieren Karl, Gindele, Kira Klemenz, Ruth Link, Josef Scheb, Jürgen Armbruster und andere Künstlerinnen und Künstler der Malwerkstatt auf 12 Monatsseiten ihre Sicht auf Dinge und Landschaften, wie beispielsweise den Bodensee.

Erhältlich auf der Gemeinde oder im Laden Kunterbunt in Wilhelmsdorf

Kosten: 5 €

Wenn der Wind durch die Zeiten weht

Malerei - Zeichnung - Skulptur

P1460480Zum 30-jährigen Jubiläum der Malwerkstatt der Zieglerschen stellten Künstlerinnen und Künstler vom 11. Oktober bis zum 15. November in der Scheune des Kulturvereins Wilhelmsdorf ihre Werke aus.  Zur Vernissage am 11. Oktober um 16 Uhr luden sie herzlich in die Scheune des Kulturvereins Wilhelmsdorf (Zußdorfer Straße 47) ein.

 

Ausstellung Michelle Spitzke

Kleine Ausstellung ab November 2015 in der Bücherei in Wilhelmsdorf

Michelle Spitzke (136 Monate alt)

lebt in Wilhelmsdorf

Auf die Frage: Was ist Kunst für dich?
antwortete Michelle: Oh, die Kunst ist für mich so was wie ein Spiel. …die Freiheit mich in etwas anderes zu verwandeln.

Es ist so zwischen Echt … Fantasie … Wirklichkeit
Wenn sich alles verdreht, wenn die echte Landschaft zum fahrenden Auto wird oder die sauren Zitronen zum fliegenden Eisvogel, dann wird alles bunt in mir. Blumen auf Bildern werden echt und duften durch Farbe. Nichts ist das, was es mal war, alles ist beweglich und umtauschbar – Zitronenflug und fahrende Landkarten.
Am liebsten male ich bunt, verrückt mit vielen Schnipseln, eben wie Collage. Oder ich arbeite im Atelier mit zwei ganz verschiedenen Dingen, die eigentlich nicht zusammen passen.  Ich verbinde sie dann doch irgendwie zu einem Dritten, finde darin wieder einen neuen Sinn. … freue mich und muss kichern.