Frau auf dem Dach leitet den Blitz ab

War was? Ein Tier mit langen zotteligen Haaren schlich sich gestern Nacht unbemerkt ins Atelier. Es legte ein Papier auf den Boden, klebte eines an die Wand und ein anderes rollte es auf der Tischplatte aus.  Während alle im Haus friedvoll schliefen, begann es wie wild über an und durch die Papiere zu tanzen. Es sprang auf die Farbtuben, wälzte sich in den Wasserlachen, schleuderte winzige bunte Bällchen an die Wand und legte sich dann müde selbst ins Bild. Wir fanden am Morgen neben 3 bewegenden Bildern einen seltsamen Abdruck auf dem Papier, der irgendwie nicht ins Bild passte und ehrlich gesagt, ich denke: Es ist Zeit das Atelier zu öffnen …

Zitronenpflueckerin

Kunsttage, wie sie fallen: Mittwoch, 07. - 10. Juli
Atelier ist geöffnet: 9 - 17 Uhr
Atelierort: Zußdorfer Straße 33, 88271 Wilhelmsdorf

Anmeldungen ab jetzt möglich. Man kann einen, mehrere oder alle Tage kommen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Nähere Informationen (Essen, Parken etc.) nach verbindlicher Anmeldung. Es gelten die Anforderungen der Pandemieverordnung.

 


 

Kleine Zeichen setzen

Ohne irgendetwas zu wissen oder bereits geplant zu haben, werfen wir ein kleines Steinchen in die Zukunft, senden ein Licht in die Ferne.

Kunsttage, sofern möglich wird es hier vor Ort im Atelier an 3 Tagen zwischen dem 07. und 10. Juli 2021 geben. Die genauen Tage folgen, wenn die Coronasituation absehbarer wird.

Es gibt ein angedachtes weiter geschobenes Datum für die Kunstwoche: 22. - 29. August 2021 

Ab jetzt geht die Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft in warmen Regionen mit Ateliergedanken los. Abenteurer*innen Kunst (jegliche Richtung) können sich bereits lose melden.

 

 

Heike Wussler und die Magie der vergessenen Steine
Heike Wussler und die Magie der vergessenen Steine
Pascal Grenzer mit Bauwerken
Pascal Grenzer mit Bauwerken
Karl Gindele Baustellenbetrachter und Maler
Karl Gindele Baustellenbetrachter und Maler

Auf der Suche nach der Kunst sind wir fündig geworden und präsentieren in der Haslachmühle die Bauzaun Outdoor Ausstellung Teil I mit Heike Wussler, Pascal Grenzer und Karl Gindele. Wir danken der Baufirma für ihre wundervolle Unterstützung und Hilfe. Im Moment bauen wir auf, Montag, den 1. März könnte alles zu besichtigen sein. Viel Freude an der Baustelle ...


 

Achtung – neue Corona Regeln der Bundesregierung für Dezember 2020

Es wird allmählich still im Atelier! Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Corona Pandemie wird ab Mittwoch, den 16.12. 2020 (bis dahin wie vereinbart) der Raum „Atelier“ nur noch in Einzeltreffen möglich sein. Dies gilt bis 18.01. 2021. Wer Einzelstunden (im Sinne von einem System, also z.B. Geschwister und ich wäre das zweite) möchte, kann sich mit mir telefonisch in Verbindung setzen. Gern werden wir auch weiterhin kreativ sein. Alle Gruppenangebote sind damit vorerst ausgesetzt.
Möchte jemand sich Materialien für die freien Tage oder begonnene, fertige Werke nach Hause holen, einfach telefonisch 07503 1503 melden und eine Zeit vereinbaren. Ich bin all hier. Bis dato im Irgendwann und Irgendwo ...


 

Achtung Samstag Info- zum jetzigen Zeitpunkt kann ich weder auf der Homepage der Bundes-, noch Landesregierung erweiterte Einschränkungen für Kunstschulen, Ateliers feststellen (31.10., 13:47 Uhr), deshalb bleiben die reduzierten Gruppen mit Anwendung der gängigen Corona Auflagen bestehen. Warten wir ab, also vorerst ja kleine Gruppen finden wie geplant statt. 

 


 

Achtung Donnerstag Info- neue Corona Regeln der Bundesregierung für November 2020

Theresia Sauter, Aufgepasst, 2019, Aquarellkreiden

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Corona Pandemie wird ab Montag, 2.11. 2020 der private Raum „Atelier“ nur noch in Einzeltreffen möglich sein. Dies gilt für November. Wer Einzelstunden (im Sinne von einem System, also z.B. Geschwister und ich wäre das zweite) möchte, kann sich mit mir telefonisch in Verbindung setzen. Gern werden wir auch weiterhin kreativ sein. Ich freue mich auf Euch und bis die Tage…


 

Achtung MALERKIDS und MALERYOUTH

Ab der Woche 5. Oktober beginnen wir wieder im Atelier, wenn ich aus dem Ausland zurück bin. Genaue Gruppen mit Name, Tag, Stunde erfahrt Ihr nach telefonsicher oder schriftlicher Anmeldung.

MalerKids Dienstag:
14:00 - 15:30 Uhr
16:00 - 18.00 Uhr

MalerKids Donnerstag:
14:00 - 15:30 Uhr
16:00 - 18.00 Uhr

MalerYouth (MalerKids) Freitag:
16:30 - 18:30 Uhr

Ich freue mich auf Euch und Eure wunderbaren kreativen Ideen in Bildern und Bauwerken. Bis bald...


 

Rosawolkenzimmer

OFFENES ATELIER

Volljährige: Donnerstag, 27.08., 9:30 - 17:30 Uhr
.... Bitte um verbindliche Anmeldung


Kinderjährige: 
Dienstag, 08.09., 10:30 - 16 Uhr, bitte baldige Rückmeldung zur Planung

 

 


 

Vortreffen Kunstwoche 20. - 27. September:

It`s time, die Planung wieder aufzugreifen. Das angedachte Vortreffen zur Fahrt würde ich gern so dicht wie möglich an den Reisetermin schieben, damit die Planungen auch realistisch sind.

Termin: 09. September, 18:30 Uhr


Rund und eckig um die Kunst in diesem Jahr

da geht noch was unter Vorbehalt im Atelier Kunstwoche Italien 2020:
Verschiebung auf 20. - 27. September (Absprachen mit dem Besitzer erfolgt, er freut sich), Castiglione di Garfagnana im Garfagnana-Tal in den Apenninen, zwei restaurierte Steinhäusern aus dem 17. Jahrhundert, kleiner Pool

Wenn Du Lust auf ein künstlerisches Abenteuer hast,
Dich die Verbindungen von scheinbaren Unmöglichkeiten oder andere tiefere Fragestellungen beschäftigen,
Du Dich ganz den Farben, Untergründen und Techniken hingeben und sie erforschen magst,
Du Worte sammeln und in Texten festzuhalten suchst,
Du farblose Träume in vielfarbige Collagen transformieren willst oder
Du einfach mal grundlos dem nachgehen möchtest, was Du jetzt noch nicht wissen kannst,

… dann reise und lebe mit uns in Vollversorgung und darüber hinaus von dem, was das Herz begehrt. Wir treffen uns jenseits der Tage diesmal in hügligen Landen.

Anmeldungen ab jetzt wieder möglich. Warum halten wir am Gedanke einer Kunstwoche fest, weil es immer eine Erfahrung wert ist und weil es schön ist, in und mit der KUNST ZU LEBEN. Wir sind abseits in den Bergen und es gilt sowieso immer ... vorausgesetzt alles wird gut.

Anmeldungen an: Silke Leopold, fon: 07503 1503, mobil: 01522 7613 607, mail: Le-silke@web.de

Vortreffen: Es wird ein Vortreffen vor Fahrtbeginn im Sommer geben. Beim Vortreffen werden wir mit der Planung und dem Sammeln der Wünsche beginnen, woraus das Programm, die Fahrgemeinschaften usw. entwickelt werden und natürlich für all Eure sowieso offenen Fragen.

Vortreffen: noch offen,  warten wir die Entwicklungen ab 

In diesem Sinne, auf einen Himmel voller schöpferischer und erholsamer Tage.


Warten wir ab und entscheiden dann!
Keiner von uns ist auf ein solches Ereignis vorbereitet. Eines ist klar keine gesundheitlichen Risiken mit dieser Kunstwoche. Wenn es ein Abenteuer Kunst geben soll, dann wird es kommen und in den Werken leben. Für nähere Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Das Vortreffen verschieben wir, wenn wir wissen, was die Zeit bringt.

 

Offenes Atelier nur mit Voranmeldung, staatliche Regelungen abwarten

Donnerstag, 04. Juni 2020, 09 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18 Uhr

 


 

 


Hilde Stamminger, Verwandlung, Aquarell

Hilde Stamminger, Verwandlung, Aquarell

KULTUR vom Rande - Alles in Bewegung 2019/2020

8. internationales Festival für Menschen - unabhängig von Behinderung und Benachteiligung in Reutlingen

Tango Total und ohne Ausnahme

www.kultur-vom-rande.de